Nach den entsprechenden Erfolgen in den vergangenen fünf Jahren findet diese Veranstaltung zum sechsten Mal am Gmundnerberg in Altmünster statt. Der Oberösterreichische Blasmusikverband organisiert in Zusammenarbeit mit der Bezirksleitung Gmunden und dem Musikverein Pinsdorf am Sonntag, dem 04. August 2019, das 31. Weisen- und Wertungsblasen des OÖ. Blasmusikverbandes beim Gmundnerberghaus.

Alle Musikerinnen und Musiker, die das Weisenblasen pflegen, sind zur Teilnahme an dieser Veranstaltung zum traditionellen Augusttermin herzlich eingeladen.
Jede Gruppe kann sich entsprechend präsentieren und drei Stücke zum Vortrag bringen. Es besteht auch die Möglichkeit, Polkas, Walzer, Märsche etc. vorzutragen. Außerdem freuen wir uns auf interessante Besetzungen mit einem abwechslungsreichen Programm, denn auch beim Weisenblasen sind Kreativität und Innovation eine willkommene Weiterentwicklung.

Nach Anmeldeschluss werden die Zeiteinteilung und ein Formular zur Gruppenbeschreibung und Stückauswahl zugesandt. Das Formular ist zur Veranstaltung mitzubringen!
Die Musiziergruppen werden von einer Jury seitens des OÖ. Blasmusikverbandes bewertet. Jede Musikerin (jeder Musiker) erhält eine Urkunde und ein entsprechendes Abzeichen in Gold, Silber und Bronze. Doch ebenso ist eine Teilnahme auch ohne Bewertung möglich.

Es werden drei Sonderpreise zu je € 200,- vergeben: Ein Sonderpreis für die im Altersdurchschnitt jüngste Gruppe, ein Sonderpreis für eine besonders ansprechende Interpretation und ein Sonderpreis für Kreativität und Innovation.

Das Gmundnerberghaus der Familie Kaltenbrunner liegt im Gemeindegebiet von Altmünster in Oberösterreich. Das Gasthaus bietet mit dem Seeblick über den Traunsee auf 821 m Seehöhe eine einmalige Kulisse für diese traditionelle Veranstaltung.

Die Ausschreibung und Einladung zu diesem weit über Oberösterreichs Grenzen hinaus bekannten Weisen- und Wertungsblasen des OÖ. Blasmusikverbandes richten sich auch an alle interessierten Bläsergruppen aus den österreichischen Bundesländern sowie aus Südtirol, Liechtenstein, Bayern und der Schweiz.
Anmeldeschluss: 30. Juli 2019
Anmeldeformular: www.ooe-bv.at

Termin: Sonntag, 04. August 2019

10:30 Uhr – Feldmesse mit dem MV Siebenbürger Vorchdorf

12:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr – Weisen- und Wertungsblasen mit anschließender Preisverleihung