Ihr Können und ihre Spielfreude zeigt die Musikkapelle St. Magdalena am 2. Juli um 21 Uhr mit einem Konzert am AEC Main Deck und am 9. Juli um 19 Uhr am Linzer Hauptplatz.

Völlig überrascht von der ausgelösten Unterstützungswelle war auch der Musikverein St. Magdalena selbst. „Unser Ziel für das Landesfinale war es 30.000 Stimmen zu bekommen,“ so Musikverein-Obmann Georg Spiesberger. Doch die Fangemeinde wollte mehr und mobilisierte alle Vereine in St. Magdalea. Auch aus dem ganzen Land wurden Stimmzettel nach Linz geschickt. „Wir hatten einige Jungmusiker, die mit ihren Familien mehrere tausend Stimmzettel sammelten“ so die Jugendreferentin Petra Thaler-Heindl. Am Ende waren es 120.353 Stimmen!